Sie sind hier:  Skip Navigation Links Nachrichten >> Nachricht

GESTIS-Stoffenmanager in die TRGS 400 aufgenommen.

In der Veröffentlichung der Ausgabe Juli 2017 der TRGS 400 "Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten mit Gefahrstoffen" wurde der GESTIS-Stoffenmanager in Abschnitt 5.1 "Informationsquellen" als "Weitere relevante, für den Arbeitgeber mit zumutbarem Aufwand zugängliche Informationsquelle zur Ermittlung der Stoffeigenschaften, zur Ermittlung von tätigkeitsspezifischen Gefährdungen und daraus resultierenden Schutzmaßnahmen" aufgenommen.

Zurück zum Archiv Zurück zur Homepage